Expositionen einfach machen.

Das VR Coach smart system

Alles für Ihren Einstieg in die VR-Therapie.
Starten Sie mit einem Therapiegebiet und passen Sie das System Ihren Anforderungen an.

smart system
Software

Die Therapeuten-Software ist die Zentrale des smart systems. Damit laden und steuern Sie die interaktiven Szenarien.

VR-Szenarien
und 360-Grad-Filme​

Die VR-Szenarien stellen die virtuelle Umgebung für die Therapie von Phobien, Süchten oder Zwängen zur Verfügung.

Hardware
(Laptop, VR-Brille ...)

Mieten oder kaufen Sie die passende smart system Hardware. Sie können aber auch Ihr vorhandenes System nutzen.

Lernen Sie das
smart system kennen

VR-Coach Vorstellung Videooverlay
Video abspielen
3D-Würfel Szenarien-Gruppen und Filme

Szenarien für Phobien, Süchte und Zwänge

Unser Team aus Klinischen Psychologen, Psychotherapeuten und Virtual-Reality-Profis hat für verschiedene Phobien, Süchte und Zwänge voll-interaktive Szenarien entwickelt.

Ihre Patienten tauchen damit unter Ihrer Begleitung in virtuelle Welten ein, bewegen sich dort frei, greifen Gegenstände und lösen Aufgaben.

Die aktuell verfügbaren Szenarien werden mehrmals pro Jahr mit weiteren Szenarien ergänzt und erweitert.

1

Beginnen Sie mit unseren Starter-Paketen für Phobien im bequemen Abo

  • All-In-Paket mit allen VR-Szenarien zur
    Behandlung von Phobien und allen 360°-Grad Filmen
  • smart system Therapeuten Software
  • Mieten/kaufen Sie die Hardware oder nutzen Sie
    Ihre vorhandene Hardware
  • VR-Coach Online-Fortbildung
  • Fachbuch zur VR-Therapie
2

Erweitern Sie das smart system mit weiteren VR-Szenarien

Szenarien Süchte
Szenarien Zwänge

Was Sie noch wissen sollten - FAQs

Szenarien sind computergenerierte, voll-interaktive Umgebungen, durch die sich Ihre Patienten bewegen, dort Gegenstände greifen und Aufgaben lösen können.

Was der Patient wann in einem Szenario tut, ist individuell. Eine zeitliche Limitierung gibt es nicht.

So kann der Grad der Konfrontation vom Patienten, aber auch vom Therapeuten individuell gesteigert werden. Teilweise ist auch eine spielerische Herangehensweise an angst- oder stressauslösenden Situationen möglich.

Therapeuten können am Laptop aktiv in das Szenario eingreifen und verschiedene Änderungen bzw. Aktionen steuern.

360-Grad-Filme sind Umgebungen, die mit einer 360-Grad-Kamera aufgenommen wurden. Patienten erleben darin realistische Situationen und können in alle Richtungen blicken.

360-Grad-Filme werden ebenfalls für Expositionen in angst- oder stressauslösenden Situationen verwendet.

Die Reihenfolge und Dauer der Szenen sind wie in einem Film vorgegeben. Patienten haben nichts aktiv zu tun, sondern sind nur Beobachter.

Sie eignen sich außderm perfekt für Entspannungsübungen in schönen Naturkulissen.

Vorbestellung

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser VR-Coach® smart system interessieren.
Wir freuen uns, dass Sie sich für unser VR-Coach® smart system interessieren.