Fundiertes Wissen aus Hirnforschung, Technik und Coaching

Diplom VR-Coach &
Developer

Erweitern Sie Ihr Angebot und werden Sie VR-Coach.

Virtual Reality ist die Zukunft des Coachings und der Beratung!

Szenen hautnah im 360-Grad-Modus erleben, ist die perfekte Voraussetzung für:

Ängste überwinden:
Jemanden ansprechen, vor Menschen auftreten und diverse Phobien neutralisieren – das alles wird im geschützten Rahmen simuliert und das eigene Verhalten trainiert.

Entspannung fördern:
Spaziergänge am Strand, den Blick über einen Bergsee schweifen und Naturkulissen auf sich wirken lassen –  in diese Situationen tauchen Sie ein und entspannen sich augenblicklich.

Kräfte mobilisieren:
Einen Berggipfel erreichen, die Kraft von Wasserfällen spüren und Tiermetaphern nutzen – das alles wird mit Virtual Reality erlebbar und sollte in keiner Beratung fehlen

Steigern Sie die Effekte Ihrer Visualisierungsmethoden und profitieren Sie von dieser Ausbildung zum Virtual Reality Coach durch spannende Selbsterfahrungen.

Der letzte Stand in der Hirnforschung kombiniert mit dem letzten Stand der VR-Technologie garantiert Ihnen eine höchst innovative Ausbildung. Seien Sie von Anfang an dabei, wenn diese Technologie die Beraterbranche revolutionieren wird.

Ihr Nutzen

Sie ergänzen Ihre Methodik mit einer spannenden Innovation und lassen sich für Ihr persönliches Wachstum bereichern.

Am Ende wissen Sie, wie sich die unterschiedlichen mentalen Problemstellungen durch simulierte Szenen und metaphorische Umgebungen bearbeiten lassen – und wie Sie daraus VR-Anwendungen entwickeln.

Bei uns erhalten Sie das erste Zertifikat überhaupt, das es in Österreich zum Thema Virtual Reality in der Beratung gibt.

Die Methode

Die Anwendung von Virtual Reality-Programmen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung ist inzwischen von mehreren Universitäten und Wissenschaftlern in Österreich und Deutschland erforscht und für sehr positiv befunden worden. Wir sind die ersten, die eine Ausbildung in diesem Bereich konzipierten.

Die Ausbildung besteht aus einer theoretischen und einer technisch/praktischen Komponente. Durch diese Kombination lernen Sie mit Virtual Reality optimal umzugehen. 

Anwendungsbereiche

Die Anwendung von VR-Programmen in der Beratung ist immer dann ein entscheidender Vorteil, wenn durch ein intensives Erleben einer Szene oder einer Situation eine Veränderung herbeigeführt werden soll.

Alle Programme werden so gestaltet, dass  eine individuelle Visualisierung der Klienten und eine individuelle Anleitung des Professionisten weiterhin möglich bleiben.

 

Abschluss

Nach der Ausbildung gehören Sie zu den ersten zertifizierten Virtual Reality Coaches!

Das Zertifikat wird vom Institut für mentale Erfolgsstrategien ausgestellt. Der Lehrgang ist kompakt und praxisorientiert – versäumte Einheiten können Sie kostenlos im nächsten Lehrgang nachholen.  

Diese Ausbildung alleine berechtigt nicht zu Tätigkeiten im Rahmen der Lebens- und Sozialberatung bzw. im therapeutischen Kontext. Bitte klären Sie Ihre rechtlichen Voraussetzungen ab.  

Dauer

8 Tage Präsenzunterricht (64 h)
Die Termine sind immer Samstag/Sonntag von 08:30 – 17:30 Uhr

Ihre Investition

Preis EUR 2400,- inkl. 20% MwSt.
inkl. Seminarunterlagen, Pausengetränke und Snacks in den kleinen Pausen

Der Preis inkludiert alle während der Ausbildung entwickelten VR-Programme für die eigene Praxis. 

Anerkannte Fortbildung

Der gesamte Lehrgang ist für Klinische- und GesundheitspsychologInnen als Fortbildung zertifiziert.
Für PsychotherapeutInnen und Psychologische BeraterInnen erfolgt das anerkannte Stundenausmaß demnächst hier.

Vergleich der Fortbildungen

Diplom VR-Coach
und Developer

Fortbildung
2.400
-
einmalig oder Ratenzahlung
  • 4 Module zu je zwei Tagen (64 Std.)
  • Erstes Modul auch online möglich
  • Entwickelte Programme zur eigenen Nutzung
  • Abschluss-Diplom

Zertifizierter
VR-Coach

Fortbildung
1.440
-
einmalig oder Ratenzahlung
  • 3 Module mit insg. 4 Tagen (32h)
  • Erstes Modul auch online möglich
  •  
  • Zertifizierungs-Urkunde

Aktuelle Fortbildungs-Lehrgänge

Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf den gewünschten Lehrgang.