Flugzeug

 65,00 (zzgl. gesetzl. Ust.) / Monat
"Flugzeug" ist auch im besonders günstigen All-In-Paket enthalten!
VR-Szenario Flugzeug

Behandlung von Aviophobie, Klaustrophobie und Agoraphobie

Die Angst vor Flugzeugen kommt nicht nur von der Angst vor dem Fliegen. Auch der erwartete Platzmangel und das Gefühl, weit von zu Hause weg zu sein, können Panikreaktionen auslösen. Mit diesem Szenario helfen Sie Ihren Patienten, private und berufliche Reisen zu bewältigen.

Beschreibung des Szenarios

Der Patient steht zu Beginn im Gang des Flugzeugs, geht einige Schritte und sucht einen freien Platz. Auf einer Seite befinden sich zwei frei Plätze. Der Patient klickt auf einen Sitz und teleportiert sich dorthin. Der Patient sollte sich nun auch bei Ihnen in der Praxis hinsetzen.

Im Flugzeug nimmt der Patient die typische Atmosphäre einige Minuten vor dem Start wahr. Er kann aus dem Fenster blicken oder auf den Monitor vor sich, dort läuft ein Entspannungsvideo.

Der Therapeut kann verschiedene Interaktionen auslösen. Konkret:

  • Start – beim Blick aus dem Fenster und durch die lauter werdenden Motorengeräusche entsteht ein authentisches Starterlebnis. Nach einigen Minuten geht das Flugzeug in einen normalen Flugmodus über.
  • Landung – auch hier erlebt der Patient einen realistischen Sinkflug mit anschließender Landung.
  • Der Platz neben dem Patienten kann mit einer fremden Person besetzt oder wieder freigemacht werden.
  • Therapeut kann Durchsage auslösen, dass es bald zu Turbulenzen kommen wird
  • Therapeut kann Turbulenzen auslösen. Dabei wackelt die gesamte Umgebung. Auch die anderen Sitznachbarn reagieren mit entsprechenden Bewegungen und es entsteht ein akustisches Klappern
  • Therapeut kann einen Fehlalarm mit herunterfallenden Masken und vor Schreck schreienden Passagieren auslösen
 65,00 (zzgl. gesetzl. Ust.) / Monat

Login

Vorbestellung

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser VR-Coach® smart system interessieren.
Wir freuen uns, dass Sie sich für unser VR-Coach® smart system interessieren.