Der Quantensprung in der Virtual-Reality-Therapie.
So wird Ihre Therapie noch wirksamer.
  • Deutsch
  • Englisch

Gebäude-Aufzug

Höhenangst gehört zu den am weitest verbreiteten spezifischen Phobien. Die Betroffenen leben im permanenten Stress, im Alltag mit Höhe konfrontiert zu werden. Urlaubs- oder Geschäftsreisen werden zur Qual. Mit diesem Szenario schaffen Sie bei dieser an sich sehr gut zu behandelnden Phobie schnelle und dauerhafte Erfolge.

Beschreibung des Szenarios

Der Patient steht in einem Gebäude vor einer Aufzugstüre. Dort kann er auf einen Knopf drücken, woraufhin sich die Türe öffnet. Jetzt kann er in den Aufzug hineingehen. Drinnen kann ein Stockwerk ausgewählt werden. Wenn sich nach der Fahrt die Türe öffnet, blickt der Patient ins Freie und hat eine große Stadt unter sich. Der Therapeut hat die Möglichkeit, eine Klappe zu öffnen, auf der der Patient weiter nach vorne gehen kann und intensiver mit dem Gefühl von Höhe konfrontiert wird.

Der Therapeut kann in diesem Szenario folgendes Feature steuern:
Eine längliche Klappe ausklappen lassen, die der Patient betreten kann.

Idee:
In der realen Umgebung kann ein Brett auf den Boden gelegt werden, das der Patient betritt, um ein haptisches Gefühl zur virtuellen Erfahrung zu haben.

€ 39,-/Monat inkl. MWSt.

weitere Szenarien

360-GRAD-FILME

VR Coach® GmbH
Industriestrasse 35
5600 St. Johann im Pongau
Austria

VR-Coach Menu

Vorbestellung

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser VR-Coach® smart system interessieren.
Wir freuen uns, dass Sie sich für unser VR-Coach® smart system interessieren.