Der Quantensprung in der Virtual-Reality-Therapie.
So wird Ihre Therapie noch wirksamer.

FAQs: Was Sie noch über die Ausbildung zum
Zertifizierten VR Coach® wissen sollten.

Mit unserem Zertifikat bestätigen wir, dass alle Absolvent*innen mit einer professionellen Therapie-Software arbeiten. Diese Bestätigung können wir nur für unser von Klinischen Psycholog*innen und VR-Expert*innen entwickeltes Produkt geben.

Außerdem wird es dadurch möglich, die gesamte Fortbildung online zu absolvieren, da alle Teilnehmer*innen mit derselben Software mitarbeiten können und sich die Inputs der Trainer*innen ebenfalls auf diese Software beziehen.

Ja, sofern die Ausbildung bereits begonnen hat, sind die Voraussetzungen erfüllt.

Nein, ab dem Zeitpunkt der Buchung können die Online-Module zu jeder beliebigen Zeit absolviert werden. Das Zertifikat wird ausgestellt, wenn alle Module absolviert wurden. Hierfür gibt es kein Zeitlimit.

Ab dem Buchungszeitpunkt stehen die Module so lange zur Verfügung, wie sie von unserem Unternehmen angeboten werden.

Wenn Sie Ihre Fragen per E-Mail an uns senden, leiten wir sie an die Trainer*innen weiter. Ansonsten sind Fragen auch im Rahmen der vierteljährlich online stattfindenden Meetings möglich, zu denen alle Absolvent*innen eingeladen werden.

Ja, in manchen Ländern vergeben gewisse Berufsverbände Fortbildungspunkte für diese Fortbildung. Fragen Sie gerne bei uns an, ob Ihr Verband auch schon dabei ist.

Nach Ihrem Abschluss werden Sie in die Liste unserer Absolvent*innen aufgenommen und können von interessierten Patient*innen gefunden werden.

Vorbestellung

Wir freuen uns, dass Sie sich für unser VR-Coach® smart system interessieren.
Wir freuen uns, dass Sie sich für unser VR-Coach® smart system interessieren.