Die Köpfe hinter vr-coach.at

Wer wir sind

Wissenschaft und Technik

Dr-Marcus-Taeuber.jpg
Dr. Marcus Täuber

Wissenschaftlich fundiert

Hirnforschung ist „in“. Doch Hirnforschung ist auch komplex – und leider kursiert viel Halbwissen. Nur gut, dass es einen echten Experten gibt, der Ihnen sein Insiderwissen verständlich, unterhaltsam und fachlich korrekt verrät.

 

Der wissenschaftliche Leiter der Ausbildung zum zertifizierten Virtual Reality Coach Dr. Marcus Täuber ist promovierter Neurobiologe, hat zwei Bestseller verfasst und weit über 10.000 Menschen durch seine Bücher, Trainings und Vorträge inspiriert. Er gilt als einer der führenden Experten für mentale Stärke im deutschsprachigen Raum. Seine Leidenschaft: verstehen wie wir ticken, und daraus Strategien für ein „besseres Leben“ entwickeln

Technisch am neuesten Stand

Virtual Reality ist in aller Munde, aber auch hier hinkt der allgemeine Wissensstand den Tatsachen hinterher. Mit Ralf Paulzen schließt sich diese Lücke. Er ist seit 20 Jahren in der Branche tätig und hat sich seinen Namen als 3D-Spezialist und VR-Experte kontinuierlich erarbeitet. Mittlerweile ist er in der Filmindustrie und der Kreativwirtschaft ein gefragter Entwickler.

In der Ausbildung zum
zertifizierten Virtual Reality Coach vermittelt er nicht nur interessantes Wissen zur Thematik, sondern setzt mit den Teilnehmern auch die ersten 360-Grad-Anwendungen um, die sich bereits während der Ausbildung für eine spannende Selbsterfahrung eignen

Ralf-Paulzen.jpg
Ralf Paulzen
Michael-Altenhofer.jpg
Michael Altenhofer

Von der Theorie in die Praxis

Michael Altenhofer kennen viele durch seine motivierenden Kolumnen, die er seit  Jahren für Österreichs größte Tageszeitung schreibt. Aber auch als Entwickler von Produkten und Dienstleistungen für die Beraterbranche durfte der Diplom-Lebensberater  zahlreiche erfolgreiche Projekte umsetzen.

Von ihm erhalten Sie spannende Impulse zu den Themen Marketing und Anwendungsgebiete für Virtual Reality, die für Sie als Professionist interessant sein werden.